Was braucht Bonn?         - 1/2 -

Jede/r in Bonn weiß es – na gut, außer den Telekom-Managern und den Fans der kommerziellen Abendunterhaltung von der Stange rund um den Bertha-von-Suttner-Platz. Diese Stadt ist Provinz! Diese Stadt ist Beamten- und T-Manager-Einerlei.

Die alternative Kultur in Bonn findet nur sporadisch, in den immer gleichen Nischen statt, es herrscht Stillstand. Großstadt ist anderswo, wie auch die leidlich bemühte schnüss im Februar 08 befand, und das ist bedauerlich, deprimierend und trostlos. Mit einem Wort, das muss geändert werden!